Tanzkurse

Westafrikanischer Tanz aus Guinea Conakry

Jede Woche werden gemeinsam in der Gruppe verschiedene Schrittfolgen und Choreografien gelernt, die teilweise aufeinander aufbauen.

Westafrikanischer Tanz bzw. dessen modernere Ausdrucksformen, wie das in den 60er Jahre entstandene Ballets-Style, ist perfekt für ein gutes Körpergefühl, da der Körper ganzheitlich mit einbezogen wird und man so fit und beweglich bleibt. Die isolierten Bewegungen eines jeden Körperteils führen darüber hinaus zu einer verbesserten Körperwahrnehmung.

In diesem Kurs werden wir an bestimmten Schwerpunkten arbeiten, um die Tanzbewegungen zu verbessern.
* Tanztechnik
* Definition von Bewegungen
* Geschwindigkeit
* Musik- und Tanzverbindung.

Der westafrikanische Tanz ist immer eng mit der Musik verbunden, was zu einer ganz besonderen Energie führt, die der Tänzer/ die Tänzerin unweigerlich in sich aufnimmt und dadurch neue Kraft schöpft.

Wenn du Lust bekommen hast, komm vorbei und lass dich von der Musik beflügeln, stärke deine Körperwahrnehmung, deinen Ausdruck und schöpfe Energie für den Alltag!

Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich unter: wontanaraleipzig@gmail.com

⭐️ Bitte komm nicht spontan ⭐️

Kostet 10 € pro 2 Stunden Unterricht mit Live Musik!!!

Wann?: mittwochs, 16:45 – 18:35 Uhr 
Wo?: Soziokulturelles Zentrum „Die VILLA“
Lessingstraße 7 – 04109 Leipzig (Großer Saal)

und

Sonntags, 18:00 – 19:45 Uhr
Wo?: eMotion Studio
Könneritzstraße 43, 04229 Leipzig


12/15 € oder eine „10er“ Karte für 10 € pro Unterricht

Anmeldungen unter: wontanaraleipzig@gmail.com

oder:

https://wontanaraleipzig.us15.list-manage.com/subscribe?u=932c9adeef9bf6b903f1f4a10&id=a62ea254d9&fbclid=IwAR0KIhnaAYvtRUj6j3hdndDv5U5uyEqtjt8JXRJpckHJD2aKJQ1L1y5XkTM


Tanzdozentin: Claudia Castañeda

ANMELDUNGEN HIER

Hygiene Maßnahmenplan für den Tanzkurs:

Kursteilnahme: Die Teilnehmerzahl in den Kursraum ist begrenzt. Diese Situation ist im Vorfeld nachvollziehbarermaßen nur bedingt planbar und wird unmittelbar geregelt und kommuniziert. 


Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich!  Bitte komm nicht spontan.

Bitte beachtet immer auch die aktuell gültigen Regeln nach der sächsischen Corona-Schutz-Verordnung


Nach aktueller sächsischer Corona-Verordnung ist die Teilnahme an Tanz nur nach:
* Vorlage eines tagesaktuellen Covid-Tests/Negativbescheides zulässig. Tagesaktuell heißt nicht älter als 24 Stunden. Selbsttest werden nicht anerkannt. Der Test entfällt, wenn eine vollständige Impfung oder vollständige Genesung nachgewiesen wird.
* Nachweis über die vollständige Impfung. Die zweite Dosis muss 14 Tage zuvor gegeben worden sein.
* Nachweis über die vollständige Genesung, diese muss nicht länger als 6 Monate sein.


Die Personen, die bereits geimpft oder genesen sind, können ein Foto ihres Bescheinigung schicken, damit sie direkt mit Maske zum Tanzen kommen.


* kein Zutritt mit grippeähnlichen Symptomen
* kein Zutritt für Begleitung und Gäste

Eine Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes oder FFP2-Maske oder vergleichbarer Atemschutzmaske besteht

  1. in geschlossenen Räumen von Einrichtungen, Betrieben, Läden und Angeboten, die nach dieser Verordnung geöffnet werden dürfen


Westafrikanischer Tanz ist perfekt für ein gutes Körpergefühl, da der Körper ganzheitlich mit einbezogen wird und man so fit und beweglich bleibt. Die isolierten Bewegungen eines jeden Körperteils führen darüber hinaus zu einer verbesserten Körperwahrnehmung. Dadurch, dass die unterschiedlichen Bewegungsabfolgen immer wieder wiederholt werden, kommt es zu einem Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung der einzelnen Körperteile, sodass man sich (mit etwas Übung) begleitet von den Trommelklängen regelrecht in Trance tanzen kann.

ANMELDUNGEN HIER

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: