Tanzkurse

(„Afrotanz“)

Jede Woche werden gemeinsam in der Gruppe verschiedene Schrittfolgen und Choreografien gelernt, die teilweise aufeinander aufbauen. Westafrikanischer Tanz ist perfekt für ein gutes Körpergefühl, da der Körper ganzheitlich mit einbezogen wird und man so fit und beweglich bleibt. Die isolierten Bewegungen eines jeden Körperteils führen darüber hinaus zu einer verbesserten Körperwahrnehmung. Dadurch, dass die unterschiedlichen Bewegungsabfolgen immer wieder wiederholt werden, kommt es zu einem Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung der einzelnen Körperteile, sodass man sich (mit etwas Übung) begleitet von den Trommelklängen regelrecht in Trance tanzen kann.

Kursbeschreibung:

Der Kurs beginnt mit einigen Atemübungen, leichten Dehnungen und Bewegungen, um unsere Muskeln zu wecken, uns am Boden zu verankern und die Koordination der Bewegungen im Rhythmus zu verfeinern.

Der Unterricht wird mit dem Üben von Bewegungen und Haltungen fortgesetzt, die auf der Technik des „guineischen Ballettstils“ basieren. In Begleitung von Perkussionsmusik werden wir Rhythmusübungen, diagonale Bewegungen im Raum, einige Tanzsequenzen und Improvisationsübungen machen.

Wir schließen mit tiefen Körperdehnungen, Atemübungen und entspannenden Yogastellungen ab.

Darüber hinaus vermitteln die KursleiterInnen die Bedeutung der einzelnen Tänze, die meist einen Bezug zu einem soziokulturellen Ereignis haben. So hat das, was getanzt wird, einen ganz bestimmten Sinn, der wiederum in Verbindung mit einem bestimmten Rhythmus steht. Der westafrikanische Tanz ist immer eng mit der Musik verbunden, was zu einer ganz besonderen Energie führt, die der Tänzer/ die Tänzerin unweigerlich in sich aufnimmt und dadurch neue Kraft schöpft.

Wenn du Lust bekommen hast, komm vorbei und lass dich von der Musik beflügeln, stärke deine Körperwahrnehmung, deinen Ausdruck und schöpfe Energie für den Alltag!

Mittwochs OPEN CLASS, 17:00 – 18:40 Uhr 
Wo?: Soziokulturelles Zentrum „Die VILLA“
Lessingstraße 7 – 04109 Leipzig (Großer Saal)

https://villa-leipzig.de/veranstaltung/regelmaessig/Kurs_Westafrikanischer_Tanz

Kosten Einzelstunde:
Normalpreis: 17€
ermäßigt*: 14€
Probestunde: 8€

10er Karte
Normalpreis: 130€
ermäßigt*: 120€

*ermäßigt für Schüler:innen, Student:innen, Auszubildende, Wehrdienstleistende, BFD, Sozialhilfe- und ALG II-Empfangende, sowie Inhaber:innen eines Leipzig Passes

Kursteilnahme: Die Teilnehmerzahl in den Kursraum ist begrenzt. Diese Situation ist im Vorfeld nachvollziehbarermaßen nur bedingt planbar und wird unmittelbar geregelt und kommuniziert.

Teilnahme ist nur mit vorherigen Anmeldung möglich! Bitte komm nicht spontan.

Anmeldung unter: wontanaraleipzig@gmail.com

Tanzdozentin: Claudia Castañeda

ANMELDUNGEN HIER

Webseite erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: