Das Signal

Das Signal (auch Appell, Break oder Ruf genannt) ist eine kurze rhythmische Phrase, die entweder vom Solisten oder von der gesamten Gruppe gespielt wird. Es wird zu Beginn eines Stückes als ein Startsignal gespielt und ist normalerweise sehr ausdrucksstark, da es den Rhythmus einführt und das Starttempo festlegt.
Das gleiche Signal oder eine Variation wird oft in der Mitte oder am Ende gespielt, um alle zu „rufen“. Es gibt viele Variationen des „Rufes“, abhängig von den jeweiligen Djembe-Rhythmen.

Im Tanz hilft uns das Signal hauptschächlich in 3 Momenten: 
1. Beginn des Tanzes
2. Veränderung der Schrittabfolge
3. Ende des Tanzes (normalerweise wird ein Chauffe gespielt und dann das Signal).

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: