Über Jalikebba Kuyateh

Jalikebba Kuyateh ist ein dynamischer, virtuoser Kora-Musiker der Stilrichtung des Afro-Manding, Sänger, Komponist und Musiklehrer aus Gambia. Unter Anleitung seines Vaters begann er im Alter von sechs Jahren mit dem Studium der 21-saitigen afrikanischen Stegharfe Kora und spielt dieses Instrument seitdem als Solomusiker und als Mitglied vieler afrikanischer Musikgruppen, so seiner 1997 gegründeten Sutura Band – derzeit in neuen Leipziger Ensembles bringt er mit einer Fusion traditioneller und moderner afrikanischer Musik die fröhlichen wie ernsten und progressiven Klänge seiner Kora der Welt dar. Er gibt zudem als erfahrener Musiklehrer Unterricht im Spiel der Kora und dem der Djembeh-Trommeln.

Das Leipziger „Jalikebba Trio“ / „Afrikora“ sind gegenwärtig Jalikebba (Kora und Gesang), Ralph Leonhardt (Bassgitarre) und Kay Rost (Percussion); Jalikebba & Friends vereint das Trio mit weiteren Instrumentalisten, wie Christian Walter (Saxophon und Keyboards), Percussionisten und Sängern.

Bis heute hat Jalikebba acht Musikalben veröffentlicht, darunter ‘Duniya Nafulo’ (2010), ‘Janfalla’ (2013) und ‘Gambia Musolou’ (2015, übersetzt ,Frauen Gambias‘), und Konzert-, Musikproduktions- und Unterrichtsreisen in Gambia und dem Senegal, in den Niederlanden, Belgien, Schweden, Polen, der Schweiz und in Spanien unternommen.

KURZANZEIGE FÜR UNTERRICHT
Der gambische Kora-Spieler, Sänger, Songwriter und Musiklehrer Jalikebba Kuyateh unterrichtet im Spiel der 21-saitigen afrikanischen Stegharfe und dem der westafrikanischen Djembeh-Trommel. Nähere Informationen auf Anfrage.

Kontakt:

Herrn Kebba Kuyateh
Arndtstraße 9 c / Hannah-Arendt-Straße 9c
04275 Leipzig
E-Mail: jalev2006@hotmail.com
Telefon: 0176 305 548 53
Homepage: www.jalikebba.com

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: