Musikkollektiv Wontanara Leipzig

Das „Musikkollektiv WONTANARA“ ist ein Kollektiv von MusikerInnen und TänzerInnen, die in Leipzig leben und für die Kunst und Afrikanische Kultur begeistert sind.

img_20170610_173511950.jpg

Das „KOLLEKTIV WONTANARA“, das mal in einer Besetzung von zwei und mal in einer Besetzung von über 15 Leuten auftritt, versteht sich mehr als das Ergebnis der regelmäßige Trommelkurse, Workshops der Musik und Tänze Westafrikas, die wir zusammen mit unseren Dozenten organisieren, als eine Band.

IMG_2353

Wir sind der Überzeugung, dass die Sprache der Musik als ein alternativer Weg der Verständigung zwischen verschiedene Menschen aus unterschiedlichsten Kulturkreisen dienen kann. Musik bietet die notwendige Neutralität für grenzüberschreitende Begegnungen.

Mit unser Arbeit, möchten wir, neben Spaß und Freude an musizieren und Tanzen auch, eine NON VERBALE Sensibilisieren durch die Sprache der Musik und die Vielfältigkeit der Kulturen in Leipzig fördern.

Durch die Begegnung oder direkte Teilnahme an den künstlerischen Angeboten (Tanz und Musik Kurse, Workshops und Performances), möchten wir ein neues neutrales soziales Umfeld gegenüber anderen Kulturen schaffen, das als alternative Basis für Kommunikation zwischen Bürger aller Kulturen in Leipzig und anderswo dienen kann.

ANMELDUNG (7).jpg

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: