23.06. – Bohei&TamTam Karl-Heine Straßenfest

Bohei&TamTam Karl-Heine Straßenfest Foto: regentaucher.com Am 23.06. ist es wieder soweit: Die Anwohner*innen des Stadtteils Plagwitz veranstalten das jährliche Straßenfest auf der beliebten und belebten Karl-Heine Straße! Viele lokale und regionale Künstler*innen stellen ihr Handwerk aus, kulinarische Köstlichkeiten sind zu erleben und wir als Künstlerkollektiv werden natürlich auch nicht fehlen. Wie bereits im vergangenen Jahr werden... weiterlesen →

Jahresausblick Künstlerkollektiv Wontanara 2018

Auch in diesem Jahr liegen viele spannende Events vor uns! Wir wollen wieder mit euch musizieren, tanzen und die Energie und Lebensfreude, die durch die Musik entsteht, gemeinsam mit Euch teilen! Hier ein kleiner Ausblick auf das Jahr 2018! Welttanztag in Leipzig Afrofest 4.0 Bohei&Tamtam Karl-Heine Straßenfest Vielfalt ohne Grenzen Festival Auftritt beim LOFE- Fest... weiterlesen →

AFROFEST FESTIVAL ROM 2018

WILLKOMMEN ZUR 4. AUSGABE DES AFROFESTS, dem Öko-Festival, welches sich der Verbreitung der Kunst von Westafrika widmet. Drei Tage Musik, Tanz, Konzerte und gutes Essen in einer einzigartigen Lage! JUNI 01-03 2018 ROME - NEUE LANDWIRTSCHAFT - 09.30 / 01.00 Eingebettet in dem Grün der zehnten Malafede Reserve, ein kurzer Spaziergang von der GRA, gibt... weiterlesen →

LEIPZIG TANZT – WELTTANZTAG 2018!

Welttanztag in Leipzig Am 29.04. ist es wieder soweit, die ganze Welt tanzt und auch wir sind mit dabei! Zu Ehren des Tanzes wird es ab 11 Uhr auf dem Augustusplatz in Leipzig ein vielseitiges Bühnen- und Workshopprogramm mit Tänzen aus aller Welt geben. Das Künstlerkollektiv Wontanara mit Claudia Castañeda und einigen weiteren Tänzerinnen eine... weiterlesen →

Wontanara Leipzig – Jahresrückblick 2017

Es ist schon wieder ein Jahr vergangen- wir wollen gemeinsam mit Euch auf ein Jahr voller Tanz und Musik zurückblicken! Einen herzlichen Dank an alle, die uns in diesem Jahr begleitet, unterstützt und die vielen Aktionen möglich gemacht haben! Bevor wir alle in Winterdepressionen verfallen gibt es noch einen freudigen Ausblick: Der Tanzkurs am Mittwoch... weiterlesen →

Der Tanz verbindet uns!

Der Tanzkurs am Mittwoch den 20.12.17 wird mit Gastdozentin Barbara Michaelsen Mandeng aus Chile stattfinden! Die Körper- und Tanztherapeutin hat sich auf den traditionellen westafrikanischen Tanz der Malinké spezialisiert und lernte bei den bekanntesten Lehrern der Nationalballets Guineas wie zum Beispiel Mamasta Camara von “Ballet Djoliba”, und Ibrahima Sorel Conte, Co-Direktor von “Les Ballets Africain”, bei... weiterlesen →

„Vielfalt ohne Grenzen- Festival 2017“

Das "Vielfalt ohne Grenzen" - Festival 2018 wird vom 21. bis 23. September 2018 auf dem WERK 2 Kulturfabrik Gelände stattfinden!!! Im Oktober 2017 fand erstmalig das „Vielfalt ohne Grenzen- Festival“ statt. Organisiert von und für Migrantenorganisationen, sollte es zudem kultur- und musikinteressierte Leipziger*innen anziehen, um ihnen über die nonverbale Sprache der Musik verschiedene Kulturkreise... weiterlesen →

Donnerstags Trommelkurs mit Alpha Oulare

Alpha kommt aus Guinea, Westafrika und ist mit der der dortigen traditionellen Trommelmusik bereits seit frühen Kindesbeinen vertraut. Von ihm als langjährig erfahrenen Musiker und Lehrer können wir unter vielem anderen folgendes lernen: – Die einzelnen Instrumente und deren Rolle im Zusammenspiel der verschiedenen rhythmischen Kompositionen ( Basstrommeln: Doundoun, Sangban Kenkeni, die mit Stöcken gespielt... weiterlesen →

WESTAFRIKANISCHER TANZKURS

Jeden Mittwoch, von 17-19 Uhr, findet in der Villa ein Tanzkurs statt, in dem verschiedene westafrikanische Tänze vermittelt werden. Begleitet werden die Kursteilnehmer von energetischen Live- Rhythmen der Djembe und Doundoun, die mitreißen und Spaß an der Bewegung fördern. Die verschiedenen Kursleiter schaffen es hervorragend, die unterschiedlichen Niveaus miteinander zu verbinden, sodass sich der Kurs... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑